Beiträge mit Tag ‘Stärken’

Berufliche Neuorientierung

Berufliche Neuorientierung: jetzt!

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Blog, Erfolg im Beruf

Der Blick auf sich selbst – nicht ganz einfach, aber mit diesen Tipps machbar!

Zugegeben, berufliche Neuorientierung ist kein einfaches Unterfangen. Insbesondere die zunehmende Digitalisierung verändert Berufsbilder und die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte schneller schneller als jemals zuvor. Wie also Orientierung finden?

In meinem heutigen Artikel geht es um die drei Schritte mit denen Sie mehr Klarheit und Orientierung für Ihre Situation erlangen!

Lassen Sie mich dazu kurz abschweifen zu einem Bestseller: „Der kleine Hobbit“ von J.R.R. Tolkien. Das Buch war neulich Thema im Deutschunterricht meiner Tochter und sie bat mich darum, es gemeinsam zu lesen.

In der großartig verfilmten Geschichte geht es um den kleinen Hobbit Bilbo Beutlin, einem Helden wider Willen. Anfangs möchte er nichts mit dem Abenteuer zu tun haben, zu Ende der Geschichte ist er ein Drachenbezwinger und Helfer der Zwerge.

Bewerbungsgespräch

Mutmacher: Fünf Tipps, wie Sie jedes Bewerbungsgepräch meistern – Tipp 2

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Bewerbungen, Blog

Tipp Nr. 2 Seien Sie Sie selbst!

Es ist soweit, Sie haben es geschafft! Das Bewerbungsgespräch steht bevor. Hier nun Tipp Nr. 2 der Serie rund um das Bewerbungsgespräch. Dieses Mal lege ich den Schwerpunkt auf die Frage: Wie ehrlich und authentisch können Sie sein?

Oscar Wilde, der berühmte englische Schriftsteller hat den Spruch geprägt: „Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon“. Was er damit sagen möchte ist einfach. Zeigen Sie sich so, wie sie sind – oder wie sie sein wollen.

Epiket sagt dazu: „Mache dir selbst zuerst klar, was du sein möchtest; und dann tue, was du zu tun hast“.

Neulich bereitete ich eine Bewerberin aus der Medienbranche auf ein Gespräch vor. Sie fragte, ob sie ihre persönlichen Eigenschaften Begeisterungsfähigkeit und Kreativität ehrlich und direkt kommunizieren darf.

Berufliche Stärken durch Herausforderungen entwickeln

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Allgemein, Blog, Erfolg im Beruf, Stärken

Berufliche Stärken und der Zusammenhang zwischen unserer Kindheit und Jugend

Mein Sohn war ungefähr 11 Jahre alt und das jüngste Mitglied eines Vereins, der sich gegründet hatte, um die Geschichte eines „Verstärkeramtes“ unvergesslich zu machen. Das diente im „Zweiten Weltkrieg“ dazu, Nachrichten reibungsloser zu übertragen und zeigt heute u.a. die Entstehungsgeschichte von Radio und Fernseher.

Zu dieser Mitgliedschaft kam es so: Er hatte früh eine Leidenschaft entwickelt, elektronische Geräte auseinander- und wieder zusammenzubauen. So wurde beispielsweise der nagelneue Computer – zum Entsetzen seiner Eltern – aufgeschraubt und ein größerer Arbeitsspeicher eingebaut. Einige Zeit später bekam er einen Lötkolben geschenkt, den er mit Begeisterung nahezu täglich benutzte. Immer mal wieder kamen auch alte Fernseher zu uns nach Hause, die er auseinanderbaute, reinigte und wieder in Gang brachte. Reste dieses Wirkens befinden sich heute noch auf unserem Dachboden.

Cornelia Bohlen

cornelia_bohlenMit Berufs Leben hat Cornelia Bohlen einen neuen Coachingansatz geschaffen, mit dem jeder mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben erreichen kann.

Durch ihre jahrelange Erfahrung im Beruf wie als Coach und Trainer hat sie Ihr breites Wissen jetzt in drei Paketen gebündelt: entdecken. entwickeln. erleben.

Der neuartige Ansatz lässt viel mehr Raum für neue Wege und viel mehr eigene Erfahrung und Kreativität, als es das klassische Coaching leisten kann und zeigt in kurzer Zeit erstaunliche Erfolge ...

>> mehr erfahren

Besuch mich auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Tweets

Rahman Jamal

Shortly before the writer Aldous Huxley died, he said that the only real advice he could give humanity was that people should just be nicer to each other...🌻 pic.twitter.com/5tjr1Fdlgr