Integration, Arbeitsplatz

Ideen für Integration! So klappt es mit der Kommunikation am Arbeitsplatz

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Allgemein, Blog

Ein Interview mit Coach und Berater Dr. Christian Peter Oehmichen. Der promovierte Ethnologe ist hochschulzertifizierter systemischer Coach mit den Schwerpunkten Integration (speziell von Flüchtlingen), interkulturelle Kommunikation und Körpersprache.

Interviewer: Cornelia Bohlen

Was kommt auf uns zu? Mit qualifizierten Flüchtlingen, die in den Arbeitsmarkt integriert werden wollen und Firmen, in denen zunehmend multikulturelle Teams umfangreiche Projekte bearbeiten?

Zuallererst einmal gilt es, den Menschen als Individuum wahrzunehmen. Wir dürfen bei Begegnungen nicht den Fehler machen, den Menschen auf seine Kultur zu reduzieren, zu stereotypisieren. Das ist immer die Gefahr. Und doch ist, wie bei uns auch, Herkunft, Bildung und sozialer Status mindestens genauso auschlaggebend. Mir sträuben sich die Haare,

„Internationale Karriere: „Alle sind komisch – auch ich“ (Interview)

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Allgemein, Bewerbungen, Blog

Wichtige Tipps, um Ihre internationale Karriere zu starten

Interviewer: Cornelia Bohlen

Sie haben Interesse an einem Auslandsaufenthalt? Sie planen in naher Zukunft Ihren nächsten beruflichen Schritt im Ausland?

Darüber habe ich mich in meinem Auftaktinterview für 2016 mit Tim Riedel unterhalten. Tim Riedel ist Geschäftsführer der interpool Persona GmbH (www.interpool-hr.com) in Berlin, mit der er deutsche Unternehmen zu den Themen internationales und interkulturelles Recruiting, Personalauswahl, Assessment Center und Talent Management im Kontext von Globalisierung, Innovation und demografischem Wandel berät.

Herr Riedel, wie haben Sie Ihren Weg in das internationale Arbeitsumfeld gefunden? Warum sind Sie nicht, wie viele andere, im heimischen Deutschland geblieben?

Bewerbung absenden?

Berufliche Neuorientierung: Vier Gründe, warum Sie Ihre Bewerbung besser nicht abschicken – Teil 4

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Allgemein, Bewerbungen, Blog, Erfolg im Beruf

Berufliche Neuorientierung ist nicht immer die richtige Wahl.

Teil 4 – Ist der neue Job ein fauler Kompromiss?

Stehen Sie vor einer beruflichen Neuorientierung?

Mit meiner Artikelserie „Vier Gründe, warum Sie Ihre Bewerbung besser nicht abschicken“ möchte ich Sie anregen, Ihre fertige Bewerbung noch einmal zu überdenken und für einen Moment zur Seite zu legen.

Fast täglich spreche ich mit Menschen, die sich Klarheit darüber verschaffen möchten, welcher berufliche Schritt der Richtige für sie ist. In der Tat sollten Sie sich gut überlegen, ob die offene Stelle oder das bereits vorliegende Jobangebot Ihren Vorstellungen entspricht. Aber welcher Kompromiss ist in Ordnung und wo fängt es an ungesund und ungemütlich zu werden?

Eine Frage, die sehr individuell zu beantworten ist. In dem nachfolgenden Artikel möchte ich Ihnen 3 Tipps geben,

Cornelia Bohlen

cornelia_bohlenMit Berufs Leben hat Cornelia Bohlen einen neuen Coachingansatz geschaffen, mit dem jeder mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben erreichen kann.

Durch ihre jahrelange Erfahrung im Beruf wie als Coach und Trainer hat sie Ihr breites Wissen jetzt in drei Paketen gebündelt: entdecken. entwickeln. erleben.

Der neuartige Ansatz lässt viel mehr Raum für neue Wege und viel mehr eigene Erfahrung und Kreativität, als es das klassische Coaching leisten kann und zeigt in kurzer Zeit erstaunliche Erfolge ...

>> mehr erfahren

Besuch mich auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Tweets