Beiträge mit Tag ‘Erfolg’

Eigen-PR

Wissen, für was man steht! Eigen-PR!

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Blog, Interview

Eigen-PR. Erfahren Sie, wie Sie sich selbst vermarkten.

Jeder spricht davon und kaum einer beherrscht sie: Die Eigen-PR. Kurz, die Kunst sich und seine Fähigkeiten selbst zu vermarkten. Ein Interview in zwei Teilen mit PR- und Marketing Profi Marion Schumacher zeigt, wie es geht. Hier zum ersten Teil …

Wie wichtig ist Eigen-PR im Bewerbungsprozess?

Marion Schumacher: Heute wichtiger denn je. Auch wenn allgemein vom Fachkräftemangel gesprochen wird ist es doch nicht leichter geworden, den „Traumjob“ zu finden.

Unternehmen sind anspruchsvoller geworden, der Bewerbungsprozess intensiver, oft outgesourced oder durch Algorithmen der Rekruitingsoftware bestimmt. Wer selbst nicht weiß, wofür er steht und was ihn oder sie ausmacht, der wird sich sehr schwer tun, einen neuen Job zu finden. In einer IBM-Studie wurde vor einigen Jahren ermittelt, dass beruflicher Erfolg maßgeblich von drei Faktoren abhängig ist. Aufstieg hängt demnach:

Erfolgreiche Führung, Team

Erfolgreiche Führung: Gesund bleiben durch Unabhängigkeit und Reflexion (Teil 2)

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Allgemein, Blog, Interview

Der Schlüssel für erfolgreiche Führung

Im zweiten Teil meines Interviews mit Karriereberaterin und Autorin Svenja Hofert geht es darum, wie „gute“ Führung eines Teams heute aussehen kann und wie die moderne Arbeitswelt von der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens profitieren könnte.

Sie hat mir dazu KEIN Geheimrezept verraten…aber sehr wohl Antworten dazu gegeben.

C.B.: Was sollte eine Führungskraft beachten, die ein neues Team zusammenstellt?

Das hängt stark von dem Projekt ab. Eine pauschale Antwort ist schwierig. Ist es beispielsweise sehr innovativ, werden ausgeprägte Fachkompetenzen benötigt oder auch, welche Aufgaben sind zu bewältigen? Geht es um Kommunikationsaufgaben? Tauchen dabei interkulturelle Fragen auf?

Das alles spielt eine Rolle. Auch die Reife des Teams und der einzelnen Mitglieder ist relevant.

Jobwechsel

Wann ist es Zeit, den Job zu wechseln? Job Lust oder Frust?

Geschrieben von Cornelia Bohlen am in Blog, Erfolg im Beruf

Sind Sie häufiger frustriert im Job?

Mal ehrlich: Auf einer Skala von null bis zehn, wie zufrieden sind Sie zurzeit mit Ihrem Job?

Unzufriedenheit im Job ist ein weitverbreitetes Phänomen in Deutschland. Fast jeder Zweite beschwert sich über schlechtes Arbeitsklima. „Ich werde nicht als Mensch, sondern als Maschine behandelt“, oder „Mein Chef muss alles wissen und kontrolliert mich ständig“, das höre ich oft von meinen Kunden, die händeringend eine Lösung für ihre berufliche Situation suchen. Jede Menge Stellen sind falsch besetzt. Kandidat und Job passen nicht zusammen. Jeder fünfte Mitarbeiter kündigt bereits in der Probezeit.

Eine Studie des renommierten Gallup Instituts belegt, dass sich nur 16% der deutschen Mitarbeiter emotional an das Unternehmen gebunden fühlen. 70% machen Dienst nach Vorschrift. Unmotivierte Mitarbeiter kosten die Wirtschaft demnach jährlich zwischen 67 und 99 Milliarden Euro pro Jahr.

Cornelia Bohlen

cornelia_bohlenMit Berufs Leben hat Cornelia Bohlen einen neuen Coachingansatz geschaffen, mit dem jeder mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben erreichen kann.

Durch ihre jahrelange Erfahrung im Beruf wie als Coach und Trainer hat sie Ihr breites Wissen jetzt in drei Paketen gebündelt: entdecken. entwickeln. erleben.

Der neuartige Ansatz lässt viel mehr Raum für neue Wege und viel mehr eigene Erfahrung und Kreativität, als es das klassische Coaching leisten kann und zeigt in kurzer Zeit erstaunliche Erfolge ...

>> mehr erfahren

Besuch mich auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Tweets